E-Junioren: “Erfahrungen sammeln und lernen”

Ein kurioses Jahr neigt sich zu Ende. Nachdem wir am im ersten Halbjahr so gut wie gar nicht trainieren durften, sind dann auch noch sämtliche Turniere im Sommer abgesagt worden. Unsere jungen Fußballer waren sehr enttäuscht. Im zweiten Halbjahr konnten wir wenigstens wieder einige Trainingseinheiten anbieten, welche mit großer Begeisterung angenommen wurden. Im August rollte der Ball dann wieder regelmäßig und es konnten Freundschaftsspiele gegen Neuler und Schwabsberg stattfinden.

Im September waren wir bereit für die neue Feldrunde. Da wir in dieser Saison überwiegend Spieler des jüngeren Jahrgangs haben, sind wir im Vergleich zu vielen anderen Mannschaften etwas im Nachteil.  Somit stand die Saison unter dem Motto ,,Erfahrungen sammeln und lernen“.  So kam es dann auch, dass wir leider ohne Sieg in dieser Qualifikationsrunde blieben. Das nächste Jahr kann dann aus sportlicher Sicht nur besser werden.

Im Dezember fand dann noch unsere kleine Weihnachtsfeier statt. Bei einem lockeren Training hatten alle ihren Spaß. Und nun freuen wir uns auf das nächste Jahr mit seinen neuen Herausforderungen. Zum Abschluss bekam dann noch jedes Kind ein kleines Geschenk von der Abteilung, welches jedem ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen! Gerne könnt Ihr mit uns Kontakt aufnehmen. Ansprechpartner für die Jahrgänge 2011 und 2012 sind Klaus Mayer, David Monteforte und Julian Dridi.