Damen: 3. Spieltag / 1.FC Eschach – TSV Hüttlingen 0:0 (0:0)

1.FC Eschach – TSV Hüttlingen (0:0) 0:0

Gerechtes Unentschieden in Eschach

Nachdem Sieg am vergangenen Wochenende wollte man auswärts in Eschach die nächsten 3 Punkten holen.
Die Gastgeber kamen deutlich besser ins Spiel, während der TSV sich erst einmal sortieren musste. Nach einer Großchance kamen die Damen des TSV immer besser ins Spiel. Leider wurden zahlreiche Chancen nicht genutzt. Der 1.FC Eschach blieb aber stets gefährlich, konnte aber den Ball im TSV Gehäuse nicht unterbringen. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.
Kurz nach Wiederanpfiff hatte der TSV wieder eine Großchance, die durch die gegnerische Torhüterin entschärft wurde. Danach spielte sich das Geschehen überwiegend im Mittelfeld ab. Erst gegen Ende des Spiels wurde es spannend. Wieder einmal scheiterte die Offensive des TSV an der gegnerischen Torhüterin. Kurz vor Abpfiff hatte man noch Glück, das die Stürmerin aus einer aussichtsreichen Position überhastet abzog und der Ball am TSV Gehäuse vorbei ging. So endete das Spiel mit einem gerechten 0:0 Unentschieden.

Am kommenden Samstag empfangen die Damen des TSV um 17Uhr die SGM Söhnstetten/Gerstetten.

Aufstellung des TSV Hüttlingen:
Fuchs, Lea (T) – Auchter, Sabrina – Börner, Sara – Birkle, Michelle – Böhm, Janina – Maier, Nathalie – Bartel, Fiona (C) – Kraus, Jule – Kübler, Lara – Krusche, Sarah – Haller, Franziska

Ersatzbank:
Thorwart, Helena
Scharfenecker, Leonie
Diem, Diana
Raab, Evelyn