Ergebnisse Jugend – Bezirkshallenrunde

Fußballjugend erfolgreich bei der Hallenrunde

C-Junioren:

C-Junioren unter den besten 20 Vereinen in Ostwürttemberg

Bereits vor Weihnachten stand für unsere C Junioren die zweite Hallenrunde in Königsbronn an. Vor allem aufgrund Krankheiten traten unsere Jungs allerdings stark ersatzgeschwächt an. Unter anderem mussten alle drei Torhüter ersetzt werden, was aber – und das sei vorweg genommen – zum Großteil gut gemacht wurde.

Gleich im ersten Spiel stand uns mit Schnaitheim die an diesem Tag stärkste Mannschaft gegenüber. Trotz gutem Kampf unterlag unsere C-Jugend am Ende 1:6. Aber bereits das zweite Spiel wurde sehr ausgeglichen gestaltet. Gegen die meist ein Jahr älteren Spieler aus Ellwangen konnten aber die zahlreichen Chancen nicht genutzt werden und so verloren wir auch dieses Spiel mit 0:2.

Damit standen unsere Jungs vor dem nächsten Spiel bereits unter Druck, wenn die nächste Runde erreicht werden sollte. Gegen die Mannschaft der SGM Kirchheim/Ries konnte das Spiel nach 0:1 Rückstand noch mit 2:1 gewonnen werden. Und auch in das vierte Spiel konnte der Schwung mitgenommen werden. Gegen die dritte Mannschaft des Juniorteams Rems folgte ein 4:2 Sieg. Somit stand bereits vor dem abschließenden Spiel gegen die SGM Straßdorf/Waldstetten (0:1) der Einzug in die nächste Runde fest. Mit 6 Punkten und 7:12 Toren geht es nun im Januar um den Einzug in die Hallenendrunde.

Es spielten: Dario Pavkovic, Nils Hegele, Dario Pavkovic, Sven Opferkuch, Julian Meinert, Nicholas Scheen und Mathis Steidle

E-Junioren:

E-Junioren machen Einzug in 3. Hallenrunde perfekt

Am vergangenen Wochenende fand in Heidenheim die 2.Runde der Hallensaison statt. Im Auftaktspiel ging es schon darum die Weichen auf ein mögliches Weiterkommen zu stellen. Trotz einer 1:0 und 2:1 Führung gelang es uns nicht das Spiel für uns zu entscheiden. Das zweite Spiel ging dann etwas unglücklich verloren. Im Spiel gegen Steinheim konnte man den nötigen Sieg für ein Weiterkommen sichern. Im letzten Spiel gegen den FC Heidenheim ging es darum ein Unentschieden bzw. eine knappe Niederlage mit maximal einem Gegentor zu erspielen. Unsere jungen Kochertalbomber konnten sogar in Führung gehen. Am Ende wurde das Spiel trotz großem Einsatz mit 1:2 verloren. Dank des besseren Torverhältnisses reichte es um in die 3. Runde einzuziehen. Das Weiterkommen ist besonders toll, weil die 3. Runde am 15.01.2023 in der heimischen Limeshalle ausgetragen wird.

Im Anschluss spielte unsere E ll. Wir mussten auf Grund der vielen Erkältungen ohne Einwechselspieler antreten. Als wäre das nicht genug, mussten wir das erste Spiel teilweise in Unterzahl absolvieren. Luca bekam einen strammen Schuss im Gesicht ab und musste daraufhin ausgewechselt werden. Doch Luca ist ein kleiner Kämpfer und er konnte im 2. Spiel wieder mit agieren. Unsere tapferen Nachwuchskicker der E II schieden leider trotz großem Kampf in der 2. Hallenrunde aus.

Es spielten:

E l  Laurin, Lias, Jonas, Noel (1), Niklas (4), Samuel, Lorenz, Julius, Julian

E ll Henri, Mark, Felix, Luca, Jakob

Vorschau auf das kommende Wochenende:

Bezirkshallenendrunde in Hüttlingen

Am kommenden Samstag, 14.01.2023 findet von 9:30 Uhr bis ca. 18 Uhr die Hallenendrunde der D- und B-Juniorinnen in der Limeshalle statt. Mit dabei sind auch unsere B-Juniorinnen vom TSV Hüttlingen!

Am Sonntag, 15.01.2023 findet von 9 – 17 Uhr die 3. Hallenrunde der E-Junioren in der Limeshalle statt. Unsere jungen Nachwuchs-Kicker haben mit viel Mut und Einsatz es geschafft das Heimturnier zu erreichen. Dabei spielen sie u.a. gegen die Nachwuchs-Kicker der 2. Bundesliga Mannschaft aus Heidenheim. Unsere E-Junioren spielen in der Zeit von 14-17 Uhr.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams! Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.