B-Juniorinnen springen nach englischer Woche auf Platz 2 in der Bezirksliga

B-Juniorinnen springen nach englischer Woche auf Platz 2 in der Bezirksliga

Mit 3 Siegen in 3 Spielen aus der englischen Woche klettern unsere B-Juniorinnen von Platz 6 auf Platz 2 in der Bezirksliga. Am Samstag 15.10. war das favorisierte Team der SGM Mögglingen/Böbingen zu Gast in Hüttlingen. Die Mädels legten los wie die Feuerwehr, konnten aber aus ihren zahlreichen Chancen nicht viel machen, so ging es mit 1:1 in die Halbzeit. Nach der Pause war es dann ein offener Schlagabtausch, wobei unsere Mädels am Ende mit 3:2 die Oberhand behielten.

Unter der Woche war man dann beim Tabellenletzten zu Gast. Überheblich und ohne Einstellung ging man in die Partie. So war es auch nicht verwunderlich, dass man zur Halbzeit mit 3:1 im Rückstand war. Nach einer Standpauke besannen sich die Mädels in HZ 2 dann wieder aufs Fußballspielen. So konnte man am Ende letztendlich noch standesgemäß mit 6:3 gewinnen.

Am Samstag 22.10. war man dann zu Gast bei der Oberligareserve des FFV Heidenheim. Wiederum wurde auf ungeliebtem Kunstrasen die Anfangsphase verschlafen, und der Gegner erzielte folgerichtig das 1:0. Doch jetzt ging ein Ruck durchs Team, und bis zur HZ wurde die Partie gedreht. Mit einer 3:1 Führung ging man in die Pause. Nach der Halbzeit hatten die Mädels das Spiel im Griff und bauten die Führung auf 5:1 aus. Größte Chancen wurden vergeben, um das Ergebnis noch höher zu schrauben. Im Gefühl des sicheren Sieges wurde man in den letzten 8 Minuten nachlässig und gab den  Sieg noch fast aus den Händen. Am Ende war man froh, das Spiel mit 5:4 gewonnen zu haben.

An den 3 Erfolgen waren beteiligt:

Tor: Leni Czech

Feld:  Johanna Manz , Simone Fürst (1), Helen Lauble, Medea Weiß, Svenja Deibert (2), Vicky Endt (3), Rebekka Apprich (5), Lena Weinschenk, Rika Sauter, Vera Mack, Lara Zöller (3).