Damen: 7. Spieltag / TSV Hüttlingen – SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen

Derbyzeit in Hüttlingen

TSV-Damen trafen auf die SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen. Von Anfang an schenkten sich beide Mannschaften nichts. Allerdings kam Hüttlingen besser in die Partie und erarbeitete sich ein Chancenübergewicht. Die erste Großchance nutzte Franzi Haller nach schönem Spielzug in der 11. Minute zur 1:0 Führung. Bedingt durch dieses Führungstor wurden die Hüttlinger Damen immer sicherer und hatten das Spiel nun unter Kontrolle. So war dann die logische Konsequenz das 2:0 in der 22. Minute, durch Evelyn Raab, die sich im Sechzehner durchsetzte und der Torhüterin mit einem platzierten Schuss ins lange Eck keine Chance lies. Nach und nach kam die SGM jetzt immer besser ins Spiel und drückte den TSV in die eigene Spielhälfte zurück, doch Hüttlingen konnte seinen Vorsprung in die Pause retten.

Nach dem Wiederanpfiff übernahm Neuler/Wasseralfingen sofort wieder die Initiative und machte Druck. In der 53. Minute schafften die Gäste dann den Anschlusstreffer. Nur 4 Zeigerumdrehungen später zeigte der Schiri etwas unverständlich auf den Elfmeterpunkt. Die Gäste ließen sich diese Chance nicht nehmen und glichen zum 2:2 aus. Hüttlingen konnte jetzt offensiv keine Akzente mehr setzen, und so kam es, wie es kommen musste. Mit einem satten Drehschuss in den Winkel gingen die Gäste in der 75. Minute verdient mit 2:3 in Führung. Binnen 22 Minuten wurde das Spiel komplett gedreht. Aber wer glaubte, Hüttlingen gäbe sich nun geschlagen, wurde eines besseren belehrt. Die Hüttlinger Damen kamen wieder besser ins Spiel und konnten die SGM in deren Hälfte einschnüren. Nach einer schönen Flanke von Sara Börner konnte Leonie Scharfenecker per Kopfballtreffer in der 86.Minute den viel umjubelten Ausgleich zum 3:3 erzielen. Am Ende des Tages ein Leistungsgerechtes Remis.

Torfolge:

1:0 Haller (11.), 2:0 Raab (22.), 2:1 Hirsch (53.), 2:2 Ohr (57.), 2:3 Leis (75.), 3:3 Scharfenecker (86.)

Aufgebot:

Fuchs Lea, Kraus Jule, Haller Franzi, Scharfenecker Leonie, Raab Evelyn, Börner Sara, Kübler Lara, Birkle Michelle ,Gruner Alena ,Auchter Sabrina ,Böhm Janina.

Ersatz: Maier Katja, Thorwart Helena, Bartel Fiona, Fürst Natalie, Diem Diana