C-Jugend in der “Bundesliga des Bezirks”

Eine knappe Niederlage, 3 Unentschieden und 1 Sieg standen am Ende des Tages zu buche – eine geschlossene Mannschaftsleistung bildet die Basis für das erreichen der 5. und letzten Runde. Trainer Andreas Klause führt die noch jungen Mannschaft in die Bundesliga des Bezirks.

Nach drei Unentschieden in den ersten drei Spielen gegen den FC Ellwangen, die SGM Sechta und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach konnte man ein zufriedenes, aber nicht perfektes Zwischenfazit zur Mittagspause ziehen. Gestärkt und mit dem absoluten Willen, die Endrunde zu erreichen, konnte man gegen eine starke Mannschaft aus Iggingen/Hussenhofen/Herlikhofen ein 1:0-Sieg einfahren. Matchwinner war Kennane Tarek, der das viel umjubelte goldene Tor schoss.
Somit wurde die Endrunde mit den besten 12 Mannschaften der Region Heidenheim/Ostalbkreis erreicht. Diese findet am Sonntag, den 28.01.2018 im schönen Steinheim am Albuch in der Wentalhalle statt. Die Jungs von Kochertal freuen sich über zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

Es spielten: Weiß Leon, Fetzer Lukas, Ladenburger Willi, Rohmund Helge, Payzin Cemal, Kennane Tarek (2), Nusser Robin, Wolter Elias